Ihr sucht nach einer nachhaltigen, aber zauberhaften Geschenkidee?

Dann haben wir etwas für euch.

Aus alten Kerzenresten könnt ihr mit wenig Aufwand ein einzigartiges Geschenk für eure Liebsten basteln. Dafür benutzt ihr einfach alte Kernzenreste, aus denen ihr ein individuelles Teelicht zaubern könnt.

Ihr benötigt:

  • alte Kerzenreste von Teelichtern, Adventskerzen etc.
  • ein kleines Gläschen oder eine kleine Blechdose
  • etwas Kerzendocht von der Rolle
  • ggf. ätherische Öle 

 

Und so gehts:

Kerzenreste grob hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Flüssiges Wachs bei Belieben mit einigen Tropfen ätherische Öle verfeinern und gemeinsam mit dem Kerzendocht in das Glas geben. Abkühlen lassen.

Wer mag, kann das Gläschen nun noch weihnachtlich dekorieren oder verpacken. Fertig ist eurer einzigartiges, nachhaltiges Geschenk.

Viel Spaß beim Nachmachen!